Kroatien » Kvarner » Cres
Eine Stadt an der Westküste der gleichnamigen Insel, im Nordteil einer gut geschützten Bucht gelegen. Die Nord- und Nordostseite der gleichnamigen Bucht fallen zum Meer hin sanft ab, im Hinterland liegt fruchtbares Land mit Olivenhainen.

Das günstige Mikroklima, die unberührte Natur und das saubere Meer mit vielen Stränden entlang der Küste und das ausgezeichnete Fremdenverkehrsangebot v.a. die guten Unterkunftsmöglichkeiten, das herrliche Inselambiente und heimische Produkte (Obst und Gemüse aus ökolgischem Anbau, Kräuterschnaps) – sind für Besucher besonders anziehend. Für Liebhaber von Sport und aktiver Freizeit bietet sich eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Die Tauchschule hat eine längere Tradition und umfaßt alle Stufen, vom Anfänger bis zum Profi. Zum Angebot gehören auch Tennis, Minigolf, Tischtennis sowie Wassersportarten (Segeln, Surfen, Unterwasserjagd). Man kann auch Boote und Jachten mieten. Der Jachthafen verfügt über 460 Anlegeplätze im Meer und weitere 200 Plätze an Land.
Insel Cres Insel Cres
Cres
Cres - Kirche St. Marie Cres - Kirche St. Marie
Kirche St. Marie
Insel Cres - Hafen Insel Cres - Hafen
Hafen ACI
Cres Cres
Cres
Cres - Scheitel Cres - Scheitel
Cres - Scheitel
TOPlist